Auf den Hund gekommen ist manchmal doch für die Katz'

Veröffentlicht auf von L. Assie

Manches ist eben für die Katz. Du hast ja 'nen Vogel ! Oder aber man ist auf den Hund gekommen.

Lassie hat wahrscheinlich auch etwas zu dem Hunde-cool!-t verholfen

 

(Dickes Danke im Übrigen an das 4Beinige Modell Mali & Frauchen Shannon zur Demonstrierung)

 

 

Warum kommt man auf den Hund ?

308432_1600831197669_1742739134_882821_1848968958_n.jpg

Hier ist Lassie (k)ein gutes Vorbild ?

 

 

 

Ursprung bekannt aus dem Mittelalter. Oft war am Boden der Schatztruhen / Geldtruhen oder generell Truhen, die man mit in die Schlacht nahm - sogenannte Kriegstruhen- ein Hundekopf zu sehen. Je öfter man was rausnahm, desto mehr konnte man den Hundekopf erblicken.

War die Truhe nun leer, ist man so gesehen "auf den Hund gekommen".

Dann war es eben doch irgendwie für die Katz'.

 

Veröffentlicht in Redewendungen & Alltagsfloskeln

Kommentiere diesen Post