KiTa Missstände: RNF und MM Bericht / 13.05.2011

Veröffentlicht auf von Anscha

Alles stand auf der Kippe. Die Nerven von Eltern & Erzieherinnen lagen brach.

Es war wirklich nicht mehr schön anzufühlen, sein Kind in die KiTa zu bringen.

Viele Räume konnten/durften nicht mehr genutzt werden.

weg-5963.JPG

 

Es folgten Gespräche in verschiedenen Abständen.

 

 Als erstes erklärte sich Frau  

Gabriele Thirion-Brenneisen Fraktionsvorsitzende

Bündnis 90/ Die GRÜNEN

zu einem Besichtigungs Termin vor Ort und einem Gespräch bereit.

Es folgten

Dr. Stefan Fulst-Blei Landestagsabgeordneter für Mannheim

und Andrea Safferling,

zudem nahm noch Roland Weiß teil.

Weitere Mitsprecher waren die Älteste,  

Waltraud Esser (Seniorenkreis, Luzzies) 

und Frank Hofmann (Verwaltungs-Direktor der ev. Kirche)

 

Es wurde viel geredet und viele Köpfe qualmten..........

es war für ALLE Beteiligten der ev. KiTa Sternschnuppe NICHT einfach.

 

 

13. Mai 2011

Hier hat sich neben dem Mannheimer Morgen das Rhein Neckar Fernsehen

die Mühe gemacht und unsere KiTa "besucht" und

hat unter anderem über unsere Missstände berichtet.

Seitdem hatte sich wirklich einiges getan !

 

Hier zunächst für alle Interessierten der kleine RNF Bericht:

>TV Bericht über unsere KiTa vom RNF.de am 13.5.2011<

 

 

Verkleinerter Bericht im Mannheimer Morgen:

>"Immer wird nur versprochen"<

 

 

 

Wir haben Unterschriften gesammelt. Bevölkerung informiert. Spenden gesammelt, damit die Kinder wenigstens etwas aus diesem "KiTa Mief" rauskommen.

Und nun das Resultat zu unseren Aktionen, Geduldig, Beharrlich aber auch angemessen fordernd und sachlich zu sein.

 

 

25. Mai 2011

Beschluss der Stadt Mannheim in einer öffentlichen Sitzung:

Unsere ev. KiTa Sternschnuppe wird saniert ! KEINE Gegenstimmen !

Es besteht schwarz auf weiß

DANKE ! Nun ist es fest und sicher. 100% ! 

 

 

Warum das Ganze ?

Weil es sich lohnt zu kämpfen für das, was einem wichtig erscheint.

Wir hätten uns von dem einen oder anderen etwas mehr Unterstützung von Anfang an gewünscht oder wenigstens ein offenes Ohr für unsere Situation.

Im Endeffekt wissen wir jedoch, wie es um unsere KiTa stand und vor allem, wer wirklich hinter uns war und uns immer wieder motiviert & Zuspruch gegeben hat.


Unser Luzenberg steht nun in der Stolbergerstrasse an einem Neuanfang und es ist schön, diese "ersten Schritte" täglich mit ansehen zu können.

Die Sanierung beginnt am 2. Januar 2012.

Hier werden gelegentlich kleinere Schnappschüsse folgen.

 

Da nun alles in einer "Umbruch Phase ist und die KiTa Kids samt Erzieherinnen Team bis zur Fertigstellung des Gemeinde Komplexes in guten (!) geräumigen Containern untergebracht ist, werden wir nun natürlich mehr auf das Wohl der Kinder Acht geben und uns verstärkt um Kleinigkeiten zur Überbrückung kümmern.

Das heißt, Spendengelder für Ausflüge sammeln.

Weiter Spendengelder für Spielzeug, Obst & weiteres sammeln

(vieles an altem Spielkram musste entsorgt werden).

Einfach  alles etwas wärmer & Kind gerechter, gemütlicher gestalten.

Endlich.


 

kind_088.gif

Veröffentlicht in Eltern Initiative KaLu (& Co)

Kommentiere diesen Post